Aktuelles aus unseren Mitgliedsmuseen

116 – Automuseum Prototyp Hamburg
Das Museum wurde in London ausgezeichnet; es erhielt eine der führenden Positionen in der Rubrik “Museum of the Year”, sein neues Exponat Porsche Typ 64 “Berlin-Rom-Wagen” erhielt den Titel “Car of the Year”.
13. Okt. 2017: Hamburg Motor Classics – erstmals Oldtimer-Messe in Hamburg

357 – PS.SPEICHER Einbeck
Ab 19. Febr.: Foto-Ausstellung “Moorleichen aus Blech”

402 – Stiftung AutoMuseum Volkswagen
Neue Fotoausstellung zur Reihe “MOBIL ART

414 – Deutsches Technikmuseum & Sciene Center Spectrum
Neue Dauerausstellung “Mensch in Fahrt – unterwegs mit Auto & Co.”

601 – Automobile Welt Eisenach
Nach mehrjährigen Um- und Ausbauten verfügt das Automobilmuseum Eisenach jetzt über 2000 m2 Ausstellungsfläche. So gibt es jetzt auch Platz für Sonderausstellungen:
Ab Ende 1. Quartal 2017 “25 Jahre OPEL-Werk Eisenach” mit allen dort gefertigten Fahrzeugmodellen.
Ab Oktober 2017 Sonderausstellung “50 Jahre Automobilmuseum in Eisenach”

621 – August Horch Museum Zwickau:
Nach Umbau erhebliche Museumserweiterung!
Jahresprogramm 2017:
Öffentliche August-Horch-Führung an folgenden Terminen, jeweils 14 Uhr:
21.5., 2.7., 16.7., 6.8., 20.8., 3.9., 17.9., 1.10., 15.10., 5.11., 19.11., 3.12. und 17.12.
Motorenprüfstandsvorführungen durch August Horch, jeweils 15 Uhr:
11.6., 9.7., 13.8., 10.9., 8.10., 12.11. und 10.12.
Weitere Veranstaltungen:
21.5. Internationaler Museumstag
9.6. ab 18 Uhr Lange Horch-Nacht
16.-18.6. 19. Internationales Trabantfahrer-Treffen – das einzige authentische am Geburtsort des Trabant
24.6. Zeugnisbelohnungstag, ab 18 Uhr “Museumsnacht”
Im Juli: Feierliche Eröffnung des neuen Ausstellungsgebäudes
23.7. die 7. August Horch Klassik
7.9. ab 16.30 Uhr 3. Horch-Stammtisch
21.9. ca. 9.30-15.30 Uhr Sächs. Jugendbildungstag /Auszeichnungsveranstaltung LernStadtMuseum
22.9. i.R. Tage der Industriekultur
29.9. ab 18.30 Uhr Lesenacht
21.10. das 7. Automobil-Kolloquium
Hinweis: 24., 25. und 31. 12. geschlossen

632 – Verkehrsmuseum Dresden:
Die bis So geöffnet: 325 m2 große Modelleisenbahnanlage Spur 0 (Einzelheiten im Internet)
Sonderausstellungen:
Bis 6. Aug,: Trophys und Trophäen. MZ-Motorräder aus Sachsen 1952 – 2005.
Ab 2. Mai: “Leinen los!” Eröffnung der neuen Dauerausstellung Schifffahrt.
30. Sept. bis 18. März 2018: “Ich.Fahr.Rad” Fahrradgeschichte(n).
7. Nov. 2017 bis 1. März 2018: Ghost Cars. Fotoausstellung.
13. April bis 31. Okt. 2018: Geliebt. Gebraucht. Gehasst. Die Deutschen und ihre Autos.
Dez. 2018 bis April 2019: Hello, Robot. Design between Human and Machine.

710 – Museum AUTOVISION die Technologie-Arena
Sonderausstellung “Historische Hubraumgiganten” – die Königsklasse der
Rennwagen vor 100 Jahren. Stars der Schau sind 2 Speedster der Marke
“American La France”, ein 4-Zylinder mit 9,5 ltr. Hubraum von 1915 sowie
ein 6-Zylinder mit 14,5 ltr. von 1917. Details der gigantischen Motorenkonstruktion kann man an einem separaten Aggregat studieren.
Näheres mit Fotos unter www.museum-autovision.de
Sonderausstellungen:
“Die ersten 5 Autos der Welt” bis Ende 2017 – eine Weltpremiere!
Gezeigt werden jeweils das erste Elektro-Auto (1881), Dampf-Auto (1883), Benzin-Auto (1886), Vierrad-Auto (1889) sowie Serien-Auto (1894).
Sonderausstellung “FUTURE BIKES” vorauss. bis Ende 2017 – mit den innovatisten Fahrrad-Erfindungen
Sonderausstellung “Die letzten französischen BUGATTIS der Baureihe T 57” im neuen Museumsanbau X-CUBE

711 – Technik Museum Speyer + Wilhelmsbau:
“Apollo and beyond” Raumfahrtausstellung zum Space Shuttle BURAN, in neuer Sonderhalle mit Weltraumexponaten und dem Mondauto “Lunar Rover” der NASA sowie einer Space-Modenschau
Sonderausstellung “Hybridantrieb – Technik morgen, die heute schon fährt”
Sonderausstellung “2 CV” mit 25 Fahrzeugen, darunter Originalfahrzeuge und Umbauten.
Dauerausstellung: Rallye Raid – Original-Motorräder Paris-Dakar
Dauerausstellung Race Bike Collection – Geschichte des Motorrad-Rennsports
Modellbaumuseum mit vielen Schiffs- und Flugzeugmodellen.
Neu: Die Boeing 747 ist begehbar; außerdem gibt es eine tolle Kinderrutschbahn!
Sonderausstellung “150 Jahre Hugo Junkers! – Ehrung des Technikpioniers”
Sonderausstellung “Ein Hauch von Motorsport-Atmosphäre”
Gezeigt werden mehrere Rennmotorräder jüngerer Zeit, von 1988-99. Die Ausstellung wird initiiert vom Kreis Historischer Motorrad-Rennsport.
Dauerausstellung: Friedel Münch mit 26 Unikaten des legendären Motorradbauers aus den Jahren 1967 bis 1999
Das Museum sowie der Wilhelmsbau sind an Wochenenden sowie an Feiertagen von 9 – 19 Uhr geöffnet (sonst 9 – 18 Uhr).
Sonderausstellung “Messerschmitt Kabinenroller – das Fahrzeug des kleinen Mannes”
So., 11. Juni, 10-16 Uhr: “Tag des Rettungswesens”

715 – Automuseum Dr. Carl Benz:
Erweiterte Werkstatt von CARL BENZ mit Original-Werkzeugen und Teilen des 1. Automobils der Welt
Aktuell: Sonderausstellung Motorrad Faszination
Neuzugang: Maybach SW 42 Cabriolet Bj. 1939
Weiter geht es im neuen Jahr mit der Sonderschau “Zweiräder, die die Welt bewegten– das Fahrrad wird 200, Frh. von Drails lebe hoch! Nahebei gibt es nach wie vor Automobilia-Auktionen in Ladenburg mit vielen interessanten Artikeln (u.a. aus Porsche-Archiv, Tragatsch-Fotoarchiv, diverse Pokale und Trophäen, Plakatentwürfe uvm. zus. 1500 Artikel! Näheres unter www.autotechnikauktion.de

717 – Auto & Technik-Museum Sinsheim:
Sonderausstellung “40 Jahre Porsche 911”
Dauerausstellung “Die Formel 1 im Wandel der Zeit”* als Fotoausstellung mit Bildern des bekannten Formel 1-Fotografen Rainer W. Schlegelmilch. Sonderschau zu Werken des bekannten Künstlers Otmar Alt: Gezeigt werden 2 von ihm gestaltete VW-Fahrzeuge – ein VW Beetle und ein VW Golf (Leihgaben vom AutoMuseum Volkswagen in Wolfsburg), unter dem Motto “Sinsheim bekennt Farbe”.
Der Strahm-Motor* – ein neues Motorenprinzip, gezeigt werden Prototypen , Entwicklungsstudien, Schautafeln und ein Videofilm
Sonderausstellung “*50 Jahre Goggomobil & Co. – Die deutschen Kleinwagen der Nachkriegszeit”
Sonderausstellung “*Vom Laufrad zum Rennrad”, u.a. mit dem original Erfolgsrad von Jan Ullrich, mit dem er 1997 die TOUR DE FRANCE gewann
Was viele freut: Die Concorde ist begehbar !!!
Dauerausstellung “*BOSCH und das Automobil”
Neue Dauerausstellung “Blick in die Zukunft der Verkehrsmittel” *Neue Dauerausstellung “*Albert Schober – Vom Wagenbau zum Karosseriebau”
Sonderausstellung “Ein Blick in die Zukunft” – neue Designstudien der Hochschule Pforzheim (Skizzen, CAD-Darstellungen, 1:4-Modelle)
Seit Anfang April “Heinkel-Sonderausstellung” (25-jährg. Club-Jubiläum)
Sonderausstellung “Meilensteine der Automobilgeschichte” bis 11. September – “Vom Benz-Dreirad zum Mondauto”
Sonderausstellung: “Geschichte und Geschichten der Formel Vau”
René Staudt Kalenderschau: 325 “Shootings” zu besichtigen!
Neu: Präsentation des “Blitzen-Benz” von 1909 – erstes Fahrzeug, das über 200 km/h fuhr!
Ausstellung 60 Rennräder von Jockel Faulhaber
Ausstellung “Audi in Le Mans”
5./6. Aug.: US-Car-Treffen

751 – Museum “Boxenstop” in Tübingen
Das Museum ist wieder sehr aktiv mit der Planung von Busreisen zu historischen Rennen und weiteren Veranstaltungen. Nähere Infos dazu unter Tel. 07071 / 92 90 80.

752 – Automuseum Engstingen
Saisonstart Ostern 2017!
Sonderausstellung rund um die Automarke BMW
17. Roller- und Oldtimertreffen traditionell am 03. Oktober

753 – Auto- und Uhrenwelt Schramberg
Neue Angaben folgen

842 – Deutsches Museum / Verkehrszentrum
Das Museum ist als “Verkehrszentrum” mit allen 3 Hallen präsent. Die einmalige Sammlung der Landverkehrsexponate wird in neuem Kontext präsentiert. Führungen: Sa/So 14.30 Uhr Kinderführung
Mo-Fr 14 Uhr Sa/So 13.30 Uhr “Rote-Punkt-Führung”

Klicken Sie immer wieder mal auf diese Seite – hier erfahren Sie, was unsere Mitglieder noch so alles vorhaben!