Aktuelles aus unseren Mitgliedsmuseen

116 – Automuseum Prototyp Hamburg
Das Museum wurde in London ausgezeichnet; es erhielt eine der führenden Positionen in der Rubrik “Museum of the Year”, sein neues Exponat Porsche Typ 64 “Berlin-Rom-Wagen” erhielt den Titel “Car of the Year”.

357 – PS.SPEICHER Einbeck
Ab 19. Febr.: Foto-Ausstellung “Moorleichen aus Blech”

402 – Stiftung AutoMuseum Volkswagen
Neue Fotoausstellung zur Reihe “MOBIL ART

409 – Sammlung historischer Fahrzeuge Braunschweig
Oldtimer-Matinee – Treffpunkt für Besitzer von historischen Fahrzeugen
(neue Termine folgen)

414 – Deutsches Technikmuseum & Sciene Center Spectrum
Neue Dauerausstellung “Mensch in Fahrt – unterwegs mit Auto & Co.”

547 – Stoewer-Museum Wald-Michelbach
Weitere Infos in Vorbereitung

601 – Automobile Welt Eisenach
Nach mehrjährigen Um- und Ausbauten verfügt das Automobilmuseum Eisenach jetzt über 2000 m2 Ausstellungsfläche. So gibt es jetzt auch Platz für Sonderausstellungen:
Ab Ende 1. Quartal 2017 “25 Jahre OPEL-Werk Eisenach” mit allen dort gefertigten Fahrzeugmodellen.
Ab Oktober 2017 Sonderausstellung “50 Jahre Automobilmuseum in Eisenach”
Ab 10. Nov. Sonderausstellung “90 Jahre Dixi DA1/BMW-Dixi bis 30.3.18

621 – August Horch Museum Zwickau:
Nach Umbau erhebliche Museumserweiterung!
Jahresprogramm 2017:
Öffentliche August-Horch-Führung an folgenden Terminen, jeweils 14 Uhr:
19.11., 3.12. und 17.12.
Motorenprüfstandsvorführungen durch August Horch, jeweils 15 Uhr:
12.11. und 10.12.
Weitere Veranstaltungen:
Feierliche Eröffnung des neuen Ausstellungsgebäudes
Hinweis: 24., 25. und 31. 12. geschlossen

632 – Verkehrsmuseum Dresden:
Die bis So geöffnet: 325 m2 große Modelleisenbahnanlage Spur 0 (Einzelheiten im Internet)
Sonderausstellungen:
Ab 2. Mai: “Leinen los!” Eröffnung der neuen Dauerausstellung Schifffahrt.
30. Sept. bis 18. März 2018: “Ich.Fahr.Rad” Fahrradgeschichte(n).
7. Nov. 2017 bis 1. März 2018: Ghost Cars. Fotoausstellung.
13. April bis 31. Okt. 2018: Geliebt. Gebraucht. Gehasst. Die Deutschen und ihre Autos.
Dez. 2018 bis April 2019: Hello, Robot. Design between Human and Machine.

710 – Museum AUTOVISION die Technologie-Arena
Sonderausstellung “Historische Hubraumgiganten” – die Königsklasse der
Rennwagen vor 100 Jahren. Stars der Schau sind 2 Speedster der Marke
“American La France”, ein 4-Zylinder mit 9,5 ltr. Hubraum von 1915 sowie
ein 6-Zylinder mit 14,5 ltr. von 1917. Details der gigantischen Motorenkonstruktion kann man an einem separaten Aggregat studieren.
Näheres mit Fotos unter www.museum-autovision.de
Sonderausstellungen:
“Die ersten 5 Autos der Welt” bis Ende 2017 – eine Weltpremiere!
Gezeigt werden jeweils das erste Elektro-Auto (1881), Dampf-Auto (1883), Benzin-Auto (1886), Vierrad-Auto (1889) sowie Serien-Auto (1894).
Sonderausstellung “FUTURE BIKES” vorauss. bis Ende 2017 – mit den innovatisten Fahrrad-Erfindungen
Sonderausstellung “Die letzten französischen BUGATTIS der Baureihe T 57” im neuen Museumsanbau X-CUBE

711 – Technik Museum Speyer + Wilhelmsbau:
“Apollo and beyond” Raumfahrtausstellung zum Space Shuttle BURAN, in neuer Sonderhalle mit Weltraumexponaten und dem Mondauto “Lunar Rover” der NASA sowie einer Space-Modenschau
Sonderausstellung “Hybridantrieb – Technik morgen, die heute schon fährt”
Sonderausstellung “2 CV” mit 25 Fahrzeugen, darunter Originalfahrzeuge und Umbauten.
Dauerausstellung: Rallye Raid – Original-Motorräder Paris-Dakar
Dauerausstellung Race Bike Collection – Geschichte des Motorrad-Rennsports
Modellbaumuseum mit vielen Schiffs- und Flugzeugmodellen.
Neu: Die Boeing 747 ist begehbar; außerdem gibt es eine tolle Kinderrutschbahn!
Sonderausstellung “150 Jahre Hugo Junkers! – Ehrung des Technikpioniers”
Sonderausstellung “Ein Hauch von Motorsport-Atmosphäre”
Gezeigt werden mehrere Rennmotorräder jüngerer Zeit, von 1988-99. Die Ausstellung wird initiiert vom Kreis Historischer Motorrad-Rennsport.
Dauerausstellung: Friedel Münch mit 26 Unikaten des legendären Motorradbauers aus den Jahren 1967 bis 1999
Das Museum sowie der Wilhelmsbau sind an Wochenenden sowie an Feiertagen von 9 – 19 Uhr geöffnet (sonst 9 – 18 Uhr).
Sonderausstellung “Messerschmitt Kabinenroller – das Fahrzeug des kleinen Mannes”
Ab 6. Okt.:Sonderausstellung “Deutschland in den 70ern – ein kunterbuntes Kultjahrzehnt” mit 16 typischen Retro-Fahrzeugen

715 – Automuseum Dr. Carl Benz:
Erweiterte Werkstatt von CARL BENZ mit Original-Werkzeugen und Teilen des 1. Automobils der Welt
Aktuell: Sonderausstellung Motorrad Faszination
Neuzugang: Maybach SW 42 Cabriolet Bj. 1939
Weiter geht es im neuen Jahr mit der Sonderschau Zweiräder, die die Welt bewegten – das Fahrrad wird 200, Frh. von Drails lebe hoch!
Nahebei gibt es nach wie vor Automobilia-Auktionen in Ladenburg mit vielen interessanten Artikeln (u.a. aus Porsche-Archiv, Tragatsch-Fotoarchiv, diverse Pokale und Trophäen, Plakatentwürfe uvm. zus. 1500 Artikel! Näheres unter www.autotechnikauktion.de: http://www.autotechnikauktion.de

717 – Auto & Technik-Museum Sinsheim:
Sonderausstellung “40 Jahre Porsche 911”
Dauerausstellung “Die Formel 1 im Wandel der Zeit”* als Fotoausstellung mit Bildern des bekannten Formel 1-Fotografen Rainer W. Schlegelmilch. Sonderschau zu Werken des bekannten Künstlers Otmar Alt: Gezeigt werden 2 von ihm gestaltete VW-Fahrzeuge – ein VW Beetle und ein VW Golf (Leihgaben vom AutoMuseum Volkswagen in Wolfsburg), unter dem Motto “Sinsheim bekennt Farbe”.
Der Strahm-Motor* – ein neues Motorenprinzip, gezeigt werden Prototypen , Entwicklungsstudien, Schautafeln und ein Videofilm
Sonderausstellung “*50 Jahre Goggomobil & Co. – Die deutschen Kleinwagen der Nachkriegszeit”
Sonderausstellung “*Vom Laufrad zum Rennrad”, u.a. mit dem original Erfolgsrad von Jan Ullrich, mit dem er 1997 die TOUR DE FRANCE gewann
Was viele freut: Die Concorde ist begehbar !!!
Dauerausstellung “*BOSCH und das Automobil”
Neue Dauerausstellung “Blick in die Zukunft der Verkehrsmittel” *Neue Dauerausstellung “*Albert Schober – Vom Wagenbau zum Karosseriebau”
Sonderausstellung “Ein Blick in die Zukunft” – neue Designstudien der Hochschule Pforzheim (Skizzen, CAD-Darstellungen, 1:4-Modelle)
Seit Anfang April “Heinkel-Sonderausstellung” (25-jährg. Club-Jubiläum)
Sonderausstellung “Meilensteine der Automobilgeschichte” bis 11. September – “Vom Benz-Dreirad zum Mondauto”
Sonderausstellung: “Geschichte und Geschichten der Formel Vau”
Sonderausstellung “Crazy Wheels” mit Fahrzeugkuriositäten
René Staudt Kalenderschau: 325 “Shootings” zu besichtigen!
Neu: Präsentation des “Blitzen-Benz” von 1909 – erstes Fahrzeug, das über 200 km/h fuhr!
Ausstellung 60 Rennräder von Jockel Faulhaber
Ausstellung “Audi in Le Mans”

751 – Museum “Boxenstop” in Tübingen
Das Museum ist wieder sehr aktiv mit der Planung von Busreisen zu historischen Rennen und weiteren Veranstaltungen. Nähere Infos dazu unter Tel. 07071 / 92 90 80.

752 – Automuseum Engstingen
Sonderausstellung rund um die Automarke BMW

753 – Auto- und Uhrenwelt Schramberg
Neue Angaben folgen

763 – Automuseum Wolfegg
Das seit Ostern als Nachfolger des Fritz B. Busch-Museums neu gestartete Automuseum mit Schwerpunkten der 60er, 70er und 80er Jahre wird immer wieder wechselnde Sonderschauen zeigen. Dabei wird die Tradition des Vorgängermuseums beibehalten:
Sonderausstellung: bis Ende Okt. “Opel Kadett”
18. Nov.: Automobil- und Motorrad-Literatur-Börse (Orangerie)

842 – Deutsches Museum / Verkehrszentrum
Das Museum ist als “Verkehrszentrum” mit allen 3 Hallen präsent. Die einmalige Sammlung der Landverkehrsexponate wird in neuem Kontext präsentiert. Führungen: Sa/So 14.30 Uhr Kinderführung
Mo-Fr 14 Uhr Sa/So 13.30 Uhr “Rote-Punkt-Führung”

Klicken Sie immer wieder mal auf diese Seite – hier erfahren Sie, was unsere Mitglieder noch so alles vorhaben!